Die Suche ergab 1129 Treffer

von Gerd H.z.B.
19.05.2019, 17:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Ja, ein Löwe ginge bei diesem Schildbild natürlich nicht. Das würde nicht passen und sehe unharmonisch aus. Ich könnte mir aber auch einen Pfauenwedel belegt mit einer Waage als Zeichen des Handels vorstellen. Aber warten wir ab was der Wappenstifter dazu meint und was für Vorschläge eventuell noch ...
von Gerd H.z.B.
19.05.2019, 11:02
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Ansonsten das gleiche wie von Kurt nur in meiner Version. Nicht ganz; es wurde schon bemerkt, aber auf die feinen, kaum merklichen Unterschiede in den Oberecken soll hier explizit noch mal aufmerksam gemacht werden: * Die Entwürfe von Kurt zeigen: Eine eingebogene gestürzte Spitze ("Taschenzug") * ...
von Gerd H.z.B.
19.05.2019, 07:59
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Auf der Suche nach Familienwappen
Antworten: 10
Zugriffe: 128

Innungszeichen

Danke für den Hinweis Herr Kleinschmid!

Dann kann man das als Familienwappen so natürlich nicht verwenden. Das ginge dann nur in veränderter Form.

Beste Grüsse
von Gerd H.z.B.
18.05.2019, 22:38
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

mnvogel hat geschrieben:
18.05.2019, 22:32
Was denkt ihr?
Wenns kein schwarz sein soll, kann man es natürlich auch blau lassen. Ich persönlich würde dort nichts mehr hineinnehmen.

Beste Grüsse
von Gerd H.z.B.
18.05.2019, 21:43
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Hallo, ich will nur mal darauf hinweisen das ein Wappen die Familie symbolisieren soll wie der Name und keine Familienchronik ist. Wie Dieter schon schrieb sollte da nicht zu viel hineingepackt werden. Das sieht dann nicht mehr schön aus und wenn man es verkleinert (z.B. als Avatar) wird nicht mehr ...
von Gerd H.z.B.
18.05.2019, 21:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Auf der Suche nach Familienwappen
Antworten: 10
Zugriffe: 128

Re: Auf der Suche nach Familienwappen

Hallo Fabianus, ich würde das für einen Eintrag in eine Wappenrolle neu aufreisen lassen mit Halbrundschild und Stechhelm mit Wulst und Decken. Das Schildbild und die Zier würde ich so wie es ist aus dem Siegel übernehmen, da es ja schon seit mehreren Jahrhunderten nachweislich in der Familie so als...
von Gerd H.z.B.
18.05.2019, 20:07
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Vielleicht tue ich mich aber auch nur schwer mit reinen Heroldsbildern ... So geht es auf jeden Fall mir. Deshalb auch von mir die Version mit Federn. Diesmal mit Buntstiften gezeichnet weil ich da die Federn besser hinbekomme so wie ich sie gern hätte. Ansonsten das gleiche wie von Kurt nur in mei...
von Gerd H.z.B.
18.05.2019, 13:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Aus den Ideen von Dieter und Gerd ist mir auch Folgendes Schildbild eingefallen, wobei ich bewußt schwarz für die kleinere Sturzspitze gewählt habe, um einen gewissen Akzent zu setzen bzw. Pfiff zu geben sowie auf den Aufbau als Blau belegt mit Gold belegt mit Schwarz hinzuweisen. https://s2.imageb...
von Gerd H.z.B.
17.05.2019, 10:19
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Hallo,

wegen der versteckten Darstellung des "V" hatte ich auch schon an eine eingebogene gestürzte Spitze gedacht. Da ließen sich auch jeweils rechts und links eine Feder schön einfügen und oben, wenn gewünscht, ein Ei.

Beste Grüsse
von Gerd H.z.B.
16.05.2019, 19:04
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Leider hat mir ein Familienmitglied diese Feder gerade wohl fuer immer verdorben ... Ich bezweifel das ich diese Feder nun je sehen koennte ohne das gleiche zu sehen (was durchaus Schade ist da die Symmetrie wunderschoen war). Es gibt ja auch noch andere Federn außer der vom Vogel Strauß. https://a...
von Gerd H.z.B.
16.05.2019, 18:13
Forum: Heraldik-Forum
Thema: "Heraldik in Holz "
Antworten: 6
Zugriffe: 173

Re: "Heraldik in Holz "

Hallo, hier ist ein Faden zu Wappenschnitzarbeiten: http://www.heraldik-wappen.de/viewtopic.php?f=2&t=2987&hilit=geschnitzt Auf Seite 2 ist ein Hinweis von Claus J.Billet vom 28.03.2008, 12:28 mit einem Link zu einem Bildhauermeister mit vielen Beispielarbeiten. Ich hatte auch den anderen Faden gesu...
von Gerd H.z.B.
16.05.2019, 11:06
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Familienwappen Neustiftung
Antworten: 35
Zugriffe: 467

Re: Familienwappen Neustiftung

Hallo und willkommen hier im Forum! Ich hätte, da es ja kein Vogel sein soll, noch die Idee eine Feder in die Mitte zu nehmen und Eier rechts und links. Ich habe hier dazu mal eine schnelle Skizze mit je einem Ei gemacht. https://abload.de/img/vogeluzkih.png Und hier das gleiche gespalten und in ver...
von Gerd H.z.B.
13.05.2019, 12:16
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Unbekanntes Wappen aus Berlin
Antworten: 21
Zugriffe: 468

Allianzwappen v. Wedel - v. Schubert

Gratuliere Herr von Roy! Hier noch etwas zur Adels- und Wappenverleihung Schubert aus "Brandenburg-Preußische Standes- und Gnadenakte für die Zeit 1873 - 1918", A. Freiherr von Houwald, 1939. Adelsstand für Philipp Christian Theodor Conrad Schubert, Oberst und Kommandeur des Eisenbahn-Regts., verhei...
von Gerd H.z.B.
05.05.2019, 00:22
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenforschung
Antworten: 11
Zugriffe: 280

Re: Wappenforschung

Hallo, zur Verleihung steht nichts im Siebmacher. Dazu könnte man bei der Stadt Kempten nachfragen ob etwas bekannt ist. Zu den Symbolen gibt es nur eine Bedeutung die der Wappenstifter festgelegt hat. Alles andere ist nur Spekulation oder irgendwelche äsotherische Deutung die mit Heraldik nichts zu...
von Gerd H.z.B.
04.05.2019, 21:37
Forum: Heraldik-Forum
Thema: Wappenforschung
Antworten: 11
Zugriffe: 280

Re: Familie Schmelz, Kempten

...Bereits 1 5 5 2 erscheint ein MARTIN SCHMELZ als Bürgermeister der Stadt K e m p t e n ... Nach Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 5 (Bürgerliche Geschlechter Deutschlands und der Schweiz), 3. Abt., Seite 32, erhielt dieser Martin Schmelz am 9.2.1557 das Wappen mit Wappenbrief v...