Wappenbestimmung mit 2 Einhörnern?

Ihre Fragen zur Heraldik sind hier willkommen
Your questions concerning heraldry are welcome here

Moderatoren: Markus, Christian Ader

Antworten
Geri68
Beiträge: 1
Registriert: 01.06.2019, 20:41

Wappenbestimmung mit 2 Einhörnern?

Beitrag von Geri68 » 01.06.2019, 21:06

Hallo,
habe ein Wappen fotografiert und wüßte gerne - als völliger Laie - zu wem es gehört?
Links und rechts ist ein auf den Hinterbeinen stehendes Einhorn, im unteren Feld ein Vogel, vielleicht ein Rabe?
Das ganze Wappen wird wiederum von zwei stehenden Einhörnern gehalten, darüber eine große Krone (Königskrone?).
Das Wappen steht hoch auf einem Felsen vor einer einsamen Bergkapelle mit Blick ins weite Land, irgendwo in den östlichen Chiemgauer Alpen, vermutlich zwischen Ruhpolding und Bad Reichenhall. Hab leider den Ort nicht notiert, aber fotografiert...
Hat wer eine Ahnung, worauf das Wappen hinweist?
Besten Dank schon mal!
Geri

https://www.dropbox.com/s/zgx9f552lq5ac ... 3.JPG?dl=0
https://www.dropbox.com/s/vynew7mdi87z9 ... 8.JPG?dl=0

Benutzeravatar
Duppauer1
Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 13.01.2013, 00:10

Re: Wappenbestimmung mit 2 Einhörnern?

Beitrag von Duppauer1 » 02.06.2019, 01:41

Hallo Geri,

es handelt sich hier um das Wappen der Grafen Almasy von Zsadany

Zum Vergleich.

Das von Dir eingestellte Wappen.
Zum Vergrößern und zur besseren Auflösung auf die Bilder Klicken !

Bild

Das gefundene Wappen.

Bild



Zur Familie
https://books.google.de/books?id=YCwJAw ... &q&f=false Seite 2.

Das Wappen zeigt in den verschiedenen Feldern senkrechte und diagonale Striche (Schraffuren). Für den Laien mögen diese erstmal nicht von Bedeutung sein, aber dem Heraldiker zeigen diese Schraffuren die Farben an!
Jeder heraldischen Farbe ist eine bestimmte Schraffur zugewiesen.
Siehe hier.
https://www.heraldik-wiki.de/wiki/Tingierung

Nun werden zum Teil die Felder des Wappens mit dem Einhorn in der heraldischen Literatur unterschiedlich in der Tingierung beschrieben. Der Tyroff und dieses Wappen zeigen die Felder mit dem Einhorn in rot!

Bild

Hier nochmal die Beschreibung aus dem Siebmacher Siebenbürgen.

https://www.arcanum.hu/hu/online-kiadva ... rkad-B648/

Das ganze in Farbe aus den königl. ungarischen Büchern.

Bild

Wie dem auch sei, das Wappen gehört jedenfalls zu o.g. Adelsgeschlecht!
Bild Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter

Joachim v. Roy
Mitglied
Beiträge: 4567
Registriert: 09.08.2005, 13:20

Wappen Almásy v. Zsadány

Beitrag von Joachim v. Roy » 02.06.2019, 11:12

Sehr schön. Vielen Dank.

Vielleicht besteht hier ein Zusammenhang:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ladislaus_Alm%C3%A1sy

MfG

Antworten